VITA

Musikalische Ausbildung

Mein musiklaischer Werdegang begann bereits im Kindesalter

Grundschule

Erste Erfahrungen in der Musik sammelte ich bereits in der Grundschule Nauort

Gymnasium

Meine musikalisch Entwicklung zog sich auch über meine Zeit am Hilda-Gymnasium, Koblenz

Wehrdienst

Meine Zeit im Wehrdienst verbrachte ich im Heeresmusikkorps 300 in Koblenz

Musikhochchule

Studium an der Musikhochschule Franz Liszt in Weimar bei Reinhart Gröschel und Michail Lanskoi
Abschluss: Künstlerisches Diplom

Weiterbildung

Weitere musikalische Ausbildung
  • 1985 – 1996 Klavierunterricht an der Musikschule Koblenz
  • 1992 – 1995 Kontrabassunterricht an der Musikschule Koblenz
  • 1995 – 1999 Gesangsunterricht bei Elisabeth Grandjean
  • 1997 Meisterkurs bei Sabine Fues
  • 1998 Meisterkurs bei Ingeborg Reichelt
  • 2004 Meisterkurs im Rahmen des Rossini Festivals in Bad Wildbad bei Raul Gimenez
  • 2005 Meisterkurs bei Julian Pike
  • 2007 Sprech- und Gesangsunterricht bei Ruth Schlott und Dimitri Kharitonov
  • 2011 Gesangsunterricht und Fortbildung bei Venceslav Kazarov
  • 2013 Stimmfachwechsel zum Bariton

Mitglied im Internationalen Opernstudio Balchik

OPER

Ausschnitte aus dem Repertoire Oper
  • 2002 Pedrillo aus Die Entführung aus dem Serail von W. A. Mozart bei der Kammeroper Ulm
  • 2003 Haushofmeister in Der Protagonist von Kurt Weill beim Kurt-Weill-Fest in Dessau

Veit in Undine von Albert Lortzing am Theater Rudolstadt

  • 2004 Nunciello in Die Dorfsängerinnen von Valentino Fioravanti am Theater Erfurt

Pygmalion in Die Schöne Galathée von Franz von Suppé

  • 2005 Quint in Turn of the Screw von Benjamin Britten
  • 2006 Monostatos und Erster Geharnischter in Die Zauberflöte von W. A. Mozart mit der SAP-Kammerphilharmonie

Podesta in Die Gärtnerin aus Liebe von W. A. Mozart mit dem Universitätsorchester Jena-Erfurt

Don Ottavio in Don Giovanni von W. A. Mozart mit der Little Amadeus Opera Hamburg

Jean in Der gestiefelte Kater von Cesare Cui mit der Little Amadeus Opera Hamburg

  • 2007 Belfiore in Die Gärtnerin aus Liebe von W. A. Mozart mit dem Universitätsorchester Jena-Erfurt
  • 2010 1. Geharnischter und 1.Priester in Die Zauberflöte bei den Bad Hersfelder Festspielen
  • 2011-13 Chorengagement als 2.Tenor im Opernhaus Chemnitz
  • 2012 Abdallo in Nabucco im Opernhaus Chemnitz
  • 2013 Abdallo in Nabucco mit Opera Classica in Bad Schwalbach und Limburg
  • 2015 Herr Fluth und Dr. Cajus in Lustige Weiber von Windsor im Theater Winterthur
Björn Adam - Pressebild

Konzert

Ausschnitte aus der Konzerttätigkeit
  • 2002 Evangelist in der Uraufführung Die Markuspassion von Herbert Peter mit der Jenaer Philharmonie
  • 2004 CD-Produktion und Konzerte mit dem Vokalensemble für alte Musik Cantus Thuringiae
  • 2005 Zahlreiche Bachkantaten und Passionen in Thüringen
  • 2006 Liederabende romantischer Werke bis zur Moderne im Gewandhaus Leipzig
  • 2008 Konzerttourneen mit verschiedenen Programmen
  • 2009 Konzerte und CD-Produktionen mit dem Deut. Kammerchor
  • 2010 Tenorsolo im „Elias“ von Mendelssohn-Bartholdy mit Kantorei Schwelm
  • 2011 Tenorpart im „Messias“ von G. F. Händel
  • 2012 Krönungsmesse von W. A. Mozart mit Kantorei Schwelm
  • 2013 Weihnachtsoratorium von J.S. Bach

Requiem von W. A. Mozart mit Wuppertaler Kurrende

  • 2014 Bass-Solo im Messias in der Mozartfassung in Bonn
  • 2016 Konzerte als Sänger und Chorleiter verschiedener Ensembles
  • 2017 Neujahrskonzert mit der Sinfonietta Koblenz

Baritonsolo in Tod Jesu von Graun mit der Kantorei Hanau

Konzert mit Udo Jürgens Liedern mit dem SAP-Sinfonieorchester